DE | ENG

CONNEXIS Team

Franz Knecht, Managing Partner und Gründer, Basel (Schweiz)

lic. iur., Universität von Basel (1980), Rechtsanwaltskanzlei & Gerichtsjahr (1981-82), Ausbildungen in Buchhaltung, Marketing und Kommunikation, Bankwesen und Management, Lead Auditor ISO 14001 für die Zertifizierung von Umweltmanagement Systemen.

Kernkompetenzen

Nachhaltigkeit im Finanz Sektor, Environmental-Social-Governance (ESG), ISO und Management Systeme, ESG Strategieentwicklung und Risiko Management, Kommunikation, Reporting, Rating, Socially Responsible Investing, Climate Change, Water, Biodiversity und Ecosystem Services (BES).

Mitgliedschaften

FNG (Forum Nachhaltiger Geldanlagen), Schweizer Handelskammer in Schweden (Stockholm), Arbeitsgruppen der UNEP FI (UN Environmental Program’s Financial Initiative), VFU (Verein für Umweltmanagement & Nachhaltigkeit in Finanzinstituten).

Berufliche Entwicklung

Seit 1999: unabhängiger internationaler Berater für Kunden in den Bereichen Finanzwirtschaft, Industrie und Dienstleistung, sowie für internationale Organisationen (UNEP FI, Weltbank, Entwicklungsbanken), Mitglied des Verwaltungsrates einer SRI Rating Agentur, Mitglied mehrerer technischer Beiräte zum Thema Socially Responsible Investing

1991-99: Leiter der Umweltmanagement- und Nachhaltigkeits-abteilung/Nachhaltige Bankenlösungen beim Schweizer Bankverein (heutige UBS), Delegierter bei UNEP FI und WBCSD (World Business Council on Sustainable Development)

1986-91: VP Produktentwicklung, Marketing, Public Relations und Leiter Corporate Sponsoring beim Schweizer Bankverein (heutige UBS)

1982-86: VP, Leiter der Abteilung Konsumgüter-Industrie und juristischer Berater beim Gewerbeverband Basel-Stadt

Markus Althausen, Partner, erneuerbare Energie & Klimawandel, Miami (USA)

MSc, Wirtschaftsuniversität Wien

Kernkompetenzen

Erneuerbare Energie, Klimaschutz, Carbon Strategy & Carbon Management, Clean Tech, Emerging Markets

Berufliche Entwicklung

Markus Althausen ist ein erfolreicher Unternehmer im Bereich erneuerbare Energie und Klimaschutz mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Executive Management in Emerging Markets.


Nach mehreren Jahren bei Investment Banken (u.a. RIAG-UBS) und Umwelt- (Denkstatt GmbH) sowie Unternehmensberatern (KPMG Consulting) wechselte Markus 2005 zum Projektentwickler AgCert International als General Manager Europe, wo er 2007 zum VP Field Operations aufstieg und für über 600 Biogas Anlagen und 100 Mitarbeiter in Latein Amerika verantwortlich war.


Markus ist Mitgründer der ClimeCo Gruppe, Marktführer bei Projekten zur Reduktion von GHG Emissionen in den USA und President von ClimeCo International, einem führenden Technologieanbieter von Biogas-Anlagen in Lateinamerika.

Egon E. Knecht, Associate Partner, Basel (Schweiz)

lic. rer. pol, Universität von Basel

Kernkompetenzen

Corporate Identity, Product Branding und Placement, Market Research, Marketing Strategie Umsetzung, MARCOM und PR Organisation, Board und Management Coaching, Strategieentwicklung und -umsetzung für nachhaltige Investment Lösungen, Beratung zu nachhaltigen Investitionen und Portfolio Aufbau.

Berufliche Entwicklung

Seit 2009: Unabhägiger Berater für strategisches Marketing von Finanzinstituten und Berater für nachhaltige Anlagen

2002-09: Marketingleiter, Private Banking, Bank Vontobel (Zürich)

1998-01: Marketingleiter, Private Banking schweizer Kunden, UBS (Zürich)

1996-98: Marketingleiter und Head of Communication, UBS

1988-96: Marketingleiter und Head of Corporate Communication, BWW

Sebastian Reich, Associate Partner, Düsseldorf (Deutschland)

Dr. techn.

Kernkompetenzen

Integration von ESG-Aspekten in Strategie, Geschäftsprozesse und Berichterstattung

Berufliche Entwicklung

Dr. Sebastian Reich berät seit 1993 deutsche und internationale Unternehmen und Organisationen in der effektiven und effizienten Integration der relevanten ESG-Aspekte in das jeweilige Geschäftsmodell, dessen Wertschöpfungskette und Organisation im Rahmen des Asset Managements, der Unternehmensentwicklung, bei M&A Aktivitäten und bei Immobilientransaktionen.

Als Naturwissenschaftler mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung war Dr. Reich vor der Selbstständigkeit als Mitglied der Geschäftsleitung der internationalen Ingenieur- und Umweltberatungsunternehmen URS und ARCADIS verantwortlich für die Transaktions- und Nachhaltigkeitsberatung, die Geschäftsentwicklung und den Bereich Commercial Real Estate.

Mitgliedschaften

Dr. Reich ist Co-Autor des Nachhaltigkeitskodex der deutschen Immobilienwirtschaft, Vorsitzender des Immobilienwirtschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und bei der Desertec Foundation engagiert.

Christian deLoes, Associate Partner, Stockholm (Schweden)

BSc (Business Administration), zertifizierter Project Management Professional (PMP vom Project Management Institute), Six Sigma Green Belt Zertifizierung


Kernkompetenzen

Change Management, Projekt- & Programm-Management, Verkaufsmanagement, Informations- & Kommunikationstechnologie


Berufliche Entwicklung

Christian deLoes ist ein erfolgreicher Unternehmer und Gründer von Prosensit, einer führenden schwedischen Beratung im Bereich des Change Management. Christian hat mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung im Change Management, Verkauf und Verkaufsmanagement, Projekt- und Programm-Management.


Kajetan H. Hetzer, Associate Partner, Amsterdam (Niederlande)

MSc (Environmental Sciences), Vrije Universiteit Amsterdam

Kernkompetenzen

Wasser- und Hygienemanagement, Natural Resource Management, Public-Private-Partnerships

Berufliche Entwicklung

Seit 2009: Unabhängiger Berater für u.a. Weltbank/IFC, World Economic Forum, UNDP, CEWAS (International Centre for Water Management Service), Waste Foundation

2005-2009: Initiator & Fund Manager SNS REAAL Water Fund

1997-2005: Sustainability Analyst at SNS Bank & SNS Asset Management

Tareq Emairah, Associate Partner für wissenschaftliche Recherche und angewandte Nachhaltigkeits-Studien, Malmö (Sweden)

PhD, Lund University, IIIEE

Kernkompetenzen

Nachhaltige Entwicklung in Emerging Markets, Nachhaltigkeit und Verantwortung in Unternehmen, SRI Bewertungs-Methoden, ESG Berichterstattung

Berufliche Entwicklung

Tareq Emtairah lehrt am International Institute for Industrial Environmental Economics (IIIEE) an der Lund University, Schweden, wo er insbesondere im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) forscht und unterrichtet.


Unter anderem hat Tareq vergleichende Studien im sozialen und institutionellen Kontext von CSR in Industrieländern und Emerging Markets durchgeführt, wobei er die CSR Aktivitäten von mehr als 100 Arabischen Unternehmen analysierte.


In der Region Middle East and North Africa (MENA) hat Tareq zahlreiche Projekte mit Regierungen, NGOs und privaten Unternehmen zum Thema CSR-Initiativen und -Strategien durchgeführt.


Tareq hat zahlreiche Publikationen in wissenschaftlichen Journalen, UNEP Reports und im World Guide to CSR (2010) veröffentlicht.

Lutz-Guenther Scheidt, Associate Partner für Corporate Sustainability Practice im Hightech Sector

Dr.techn. Computer-Wissenschaften (TU Dresden, Deutschland)

Sony-zertifizierter Six Sigma Champion

Kernkompetenzen

Lutz hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im Management von Forschung und Entwicklung bei neuen Technologien sowie bei der Markteinführung von Produkten und Dienstleistungen im Hochtechnologie-Sektor.

Seine Kernkompetenzen erstrecken sich auf ECO Design, Programm Management, Technologie- und Innovations-Management, Strategische Planung, Forschung & Entwicklung, Operationales und Organisations-Management, Produkt Evaluation und Recycling Technologien.

Mitgliedschaften

Lutz ist Mitglied des Verwaltungsrates des E5 European Business Council for Sustainable Energy, Mitglied des UN Projektes StEP und wurde 2004 in das World Business Council for Sustainable Development, Order of Outstanding Contributors to Sustainable Development berufen.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung ist Lutz auch ein Experte in EU Direktiven, insbesondere WEEE, RoHS, IPP, EUP und REACH.

Daniel Knecht, Associate Partner, Legal & Governance, Basel (Switzerland)

LLM, South Africa(2016)

Rechtsanwalt (Schweiz, 2011)

MLaw, University of Basel(2011)

Kernkompetenzen

Recht und Corporate Governance

Berufliche Entwicklung

Rechtsanwalt bei Swiss Legal (Basel)

Praktikum bei Rechtsanwaltskanzlei in Basel

Assistent an der Universität von Basel

Margie Schmidli, Administration und Projekt Support (Basel, Schweiz)

Margie Schmidli hat eine Ausbildung als Management-Administratorin und hat viele Jahre im Finanzsektor, auch als Allround-Kundenberaterin in Groß-Banken, gearbeitet.

Margie unterstützt Connexis im Bereich der Verwaltung und Projektbegleitung seit der Gründung des Unternehmens. Ihre große Erfahrung im Schreiben und Veröffentlichen von Berichten, sowie ihre Mehrsprachigkeit und die Fähigkeit, ihre Ansicht als Nicht-Expertin konstruktiv einzubringen, sind eine grosse Bereicherung für die Organisation.